Gauklerschule und Workshops

Wir, die Drachen vom pinken Einhorn, bieten ein

außeralltägliches Kinder-Aktionsprogramm.

Unsere freie Gauklerschule ist ein besonderes

Erlebnis, das bleibende Emotionen weckt

durch Aktivität, Unmittelbarkeit, Spannung,

Emotionalität, Abwechslung und Authentizität.

Die mitreisende Selbstbastel-Werkstatt ermöglicht

es, sich Jonglierbedarf nach den eigenen

Vorstellungen zu erschaffen.
Als krönenden Abschluß jedes Tages veranstalten

wir eine Feuerjonglageshow.

 

Wir bieten zwei Workshops an und gestalten mehrere (Feuer-)Shows.

 

Freie Zirkusschule/Gauklerschule:
Unsere Aufgabe besteht darin, die Teilnehmer zu ermutigen und anzuspornen, sich in die Lernsituation zu wagen. Die endgültige Entscheidung wird von dem Teilnehmer selbst getroffen.
Wir geben zu allen Zirkusartikeln eine Einführung: Wir haben einfache Drehteller, Jongliertücher, Diabolos, Jonglierbälle, Keulen, Yo-Yos, Pois, Devil-/Flowersticks, Kendamas, Hula Hoop Reifen und unser modernstes Stück das Astrojax (ein doppeltes Pendel).
Wir arbeiten nach dem Konzept einer freien Schule und jeder Teilnehmer ist bei uns Schüler und Lehrer zugleich. Dies ermöglicht eine relativ hohe Teilnehmerzahl.

 

Selbstbastel-Werkstatt (Lona's Fuchsbau):
Upcycling-Workshop für Jonglierspielzeug Keulen, Poi´s, Devil-/Flowersticks und Gauklerzubehör wie z. B. Glöckchen- und Schellenbänder.
Insgesamt können je nach Alter 5 bis 7 Personen gleichzeitig Teilnehmen.
Der Jonglierspielzeug-Workshop dauert pro Teilnehmer zwischen 45 und 90 Minuten.


Individuelle Angebote, Pressetexte, Bilder und vieles 

mehr senden wir Ihnen gerne auf Wunsch zu.